Ohne Skalpell
gegen Orangenhaut

Sie treiben Sport, halten Diäten und kriegen Ihre Cellulite nicht in den Griff? Dann haben wir etwas für Sie.

Der Kampf gegen frustrierende Fettpölsterchen an Bauch, Beinen, Po und den Armen zehrt an den Nerven. Der Grund: Wenn Stoffwechselschlacken in übersäuerten Körpern das Bindegewebe verstopfen, erweicht die Haut und es entstehen hartnäckige Dellen. Sie erinnern an Orangen. Und Cellulite, die deswegen auch Orangenhaut genannt wird, verschwindet nicht einfach so. Übergewichtige Frauen mit schwachem Bindegewebe können schon in jungen Jahren ein Lied davon singen. Laut Experten sind achtzig bis neunzig Prozent aller Damen im Laufe der Zeit mit Cellulite konfrontiert.
Und deshalb nehmen wir uns dieser Problemzonen mit Herz und Verstand an. Wir arbeiten mit einem sehr wirksamen und schonenden Verfahren und erzielen sehr gute Ergebnisse. Wir

  • verbessern die Hautoberfläche
  • vermindern Cellulite
  • reduzieren den Umfang an verschiedenen Körperstellen
  • festigen die Silhouette Ihrer Haut
  • gleichen unregelmäßige Hautkonturen nach Fettabsaugungen aus
Problemzonen am Körper

Was wir für glatte Haut und gegen Cellulite tun:

Vela Shape

Untersuchung:

Anamnese, Erstgespräch

Behandlungen:

Infrarotlicht, Radiofrequenzstrom, Massagerollen und/oder Körperwickel

Dauer:

40 bis 60 Minuten

Häufigkeit der Behandlungen:

10 Mal: 1 bis 2 Mal pro Woche,
dann alle 4 bis 6 Wochen 1 Mal

Betäubung:

keine

Worauf Sie vor dem Eingriff achten sollen:

Es ist keine Vorbereitung nötig.

Worauf Sie nach dem Eingriff achten sollen:

Trinken Sie viel Wasser oder Kräutertees.

Nachsorge und Kontrolle:

bei Bedarf

Ergebnisse:

Cellulite wird deutlich reduziert.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

Jetzt Termin vereinbaren