Besenreiner

Das Gentle-Yag System ist ein langgepulster Hochleistungs Nd:YAG Laser. Ein hochintensiver Lichtstrahl wird über die Hautoberfläche in das zu entfernende Gefäß abgegeben.


So ist es möglich, ausgezeichnete kosmetische Ergebnisse zu erreichen. Durch die Behandlung verkleben die Gefäßwände und die bläulich-rötlichen Gefäßkonturen werden anschließend durch einen körpereigenen und somit natürlichen Prozess abgebaut.

Da die Behandlung ambulant erfolgt, werden Sie keine Ausfallzeiten haben und können Ihrer gewohnten Tätigkeit sofort wieder ungehindert nachgehen. Auch das Tragen von lästigen Kompressionsstrümpfen ist nach der Behandlung nicht notwendig.

Was wir für Ihren gelungenen Auftritt und gegen Besenreiser tun:

Nd:YAG-Laser

Untersuchung:

Anamnese, Ultraschall der Venen

Häufigkeit der Behandlungen:

mit dem Neodym-dotierten Yttrium-Aluminium-Granat-Laser (Nd:YAG-Laser) alle 5 bis 6 Wochen

Betäubung:

keine

Worauf Sie vor dem Eingriff achten sollen:

Gehen Sie nicht ins Solarium, bräunen Sie Ihre Haut nicht vor.

 
Worauf Sie nach dem Eingriff achten sollen:

Gehen Sie nicht ins Solarium, setzen Sie sich keiner direkten Sonne aus und tragen Sie keine Kompressionsstrümpfe.

 
Ergebnisse:

Deutliche Verminderung der Besenreiser

© 2018 Dr. Bernadette Vago, Fachärztin für Dermatologie & Venerologie,

Expertin für Lipödeme und Venenerkrankungen

 WAHLARZTORDINATION

+43 1 603 09 99

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon